Retro-Wochenenden bei der MÁV

67 Bilder von Kay Baldauf, Dietmar Kramer und Benjamin Ludwig


Samstag, 4. Juli, Sonntag, 5. Juli, Freitag 31. Juli, Samstag, 1. August und Sonntag, 2. August 2020: Anfang Juli und Anfang August finden die beiden "Retro-Wochenenden" der ungarischen Staatsbahn MÁV statt. Dabei werden planmäßige Züge am Balatonnordufer zwischen Székesfehérvár und Tapolca Museumsloks bespannt.

Erstmals in diesem Jahr ist auch eine Dampflok der MÁV dabei, die 424.247. Die weiteren Züge werden von den Dieselloks M40.219, M40.224 (als 408.224), M41.2103, M61.001, M61.019, M61.020, M62.001, M62.165 (als 628.165) und M62.194 bespannt.

Samstag, 4. Juli 2020:

Sonntag, 5. Juli 2020:

Freitag, 31. Juli 2020:

Samstag, 1. August 2020:

Sonntag, 2. August 2020:

Die MAV Nostalgia wird in den kommenden Monaten weitere Sonderzüge mit Dampf und Diesel bespannt anbieten. So kommt auch die 424.247 wieder zu Einsatz.

Im September bespannt die 424.247 einen Sonderzug der IGE in Österreich.

Außerdem ist seit kurzem eine weitere Lok der Reihe 424 betriebsfähig aufgearbeitet, die 424.009. Man darf gespannt sein, wo sie zum Einsatz kommt.

 

Update am 30.8.2020: 25 Bilder hinzugefügt.

Update am 20.10.2020: 30 Bilder hinzugefügt.

Ruhm und Reichtum ...

... kann ich nicht bieten.

Aber einen gebührenden Platz für deine Bilder von dieser Veranstaltung zur Dokumentation eines schönen Tages rund um die Eisenbahn, das kann ich auf dieser Homepage schon anbieten!

Kontakt: fotozug@classictrains.de