Mit dem 'Blauen Blitz' zum Marillenkirtag in Spitz/Donau

12 Bilder von Fritz Rauch


Samstag, 22. Juli 2017: Anlässlich des Marillenkirtages fährt der 1.ÖSEK von Strasshof einen 'Ring' in Wien über Stadlau, Wien Hbf, Wien-Hütteldorf und die Vorortelinie nach Heiligenstadt. Weiter geht es über die 'übliche' Route über einen Teil der Franz-Josefs-Bahn nach Absdorf/Hippersdorf, von dort weiter nach Krems und über die NÖVOG Wachaubahn nach Spitz an der Donau. Am späten Nachmittag wird dann wieder die Heimreise nach Wien angetreten. Zum Einsatz kommt der 5042.14 und der 'Blaue Blitz' bestehend aus dem Triebwagen 5145.11 und dem Steuerwagen 6645.02.

Ruhm und Reichtum ...

... kann ich nicht bieten.

Aber einen gebührenden Platz für deine Bilder von dieser Veranstaltung zur Dokumentation eines schönen Tages rund um die Eisenbahn, das kann ich auf dieser Homepage schon anbieten!

Kontakt: fotozug@classictrains.de