10 Jahre Kurhessenbahn - 5. Streckenfest rund um Korbach

41 Bilder von Hagen Schilder


Samstag, 1. September 2012: Die Kurhessenbahn mit Sitz in Kassel lädt aus Anlass ihres zehnjährigen Bestehens zu ihrem 5. Streckenfest ein.

Auf den Strecken von Korbach nach Brilon Wald bzw. Brilon Stadt und nach Wolfhagen soll es anstelle der dort sonst planmäßig verkehrenden Triebwagen mit Dieselloks bespannte Zuggarnituren im Plandienst geben.

Am ersten Tag liegt der Schwerpunkt auf der zunächst westlich verlaufenden Strecke über Willingen nach Brilon Wald. Einzelne Garnituren werden nach Brilon Stadt weitergeführt. Andere wiederum werden in Messinghausen gewendet. Zum Einsatz kommen bestens gepflegte Loks der Baureihen 212 und 218 sowie ein Schienenbus. Leider fällt die ebenfalls vorgesehene 215 086 als Zuglok aus.

Die Garnituren sind mit Sorgfalt zusammengestellt und ermöglichen stilreine Erscheinungsbilder. Außerdem gibt es in Korbach noch ein Bahnhofsfest mit Fahrzeugaustellung, welche hier aber nur am Rande gestreift wird.

Sonntag, 2. September 2012: Tag 2 des Streckenfestes der Kurhessenbahn. Alle Garnituren wurden durchgetauscht. Die V100 2299 übernimmt die Leistungen der 215 086 der Eifelbahn, die wegen eines Defektes leider nicht eingesetzt werden kann, von der 218 105 der Westfrankenbahn. Diese wird im Verlauf des Tages dann aber trotzdem noch einmal zum Einsatz kommen.

Konzentrierten sich am ersten Tag die Aktivitäten auf die Strecke nach Brilon, so ist es am Sonntag die Strecke in Richtung Kassel, die bis Wolfhagen durch historische Zuggarnituren ersetzte planmäßige Triebwagenleistung aufweist.

Neben der Dieselfraktion soll am Sonntag auch die Darmstädter 23 042 jeweils ein Zugpaar von Korbach nach Brilon und eines nach Wolfhagen transportieren. In der Zwischenzeit ist sie als Ausstellungsobjekt für das Bahnhofsfest in Volkmarsen vorgesehen.

Es kommt dann allerdings ein bisschen anders, denn die 23er wird bereits mit dem ersten Zugpaar nach Brilon den Fahrplan ein wenig durcheinander bringen.

Den fotografischen Abschluss bildet nochmals die "Reservelok" 218 105 mit drei Silberlingen. Ein Ausruhen war ihr an beiden Tagen nicht vergönnt.

Danke an dieser Stelle an die Kurhessenbahn, an alle Beteiligten, die zum Gelingen dieser wunderbaren Veranstaltung beigetragen und sie ermöglicht haben.

Ruhm und Reichtum ...

... kann ich nicht bieten.

Aber einen gebührenden Platz für deine Bilder von dieser Veranstaltung zur Dokumentation eines schönen Tages rund um die Eisenbahn, das kann ich auf dieser Homepage schon anbieten!

Kontakt: fotozug@classictrains.de

Bahnstrecke 2972 'Twistetalbahn' Warburg – Korbach

Streckendaten

Streckenanfang, Streckenende Km
Warburg (Westf), W 64 0,328
Sarnau, W 18 101,210
 

Streckenbeschreibung

Stand: September 2015

  Km markante Punkte
  von Kassel
0,0 Bf Warburg (Westf)
  nach Altenbeken
  nach Brilon Wald
  Warburger Tunnel (33m)
3,4
3,7 Diemel
4,9 exBf Warburg Altstadt
6,8 exHp Wormeln
9,6 exBf Welda
13,0 Erpe
14,4 von Vellmar -Obervellmar
14,7 Bf Volkmarsen
16,7 Watter
17,1 L3080
18,5 Hp Külte -Wetterburg
18,6 Twiste
21,5 exHp Fischhaus
24,6 L3198
24,7
24,8 Bf Bad Arolsen
25,2
26,5 Mengeringhäuser Viadukt
27,4 Hp Mengeringhausen
30,9
31,6 Hp Twiste
32,9
36,3 L3297
36,4 exBf Berndorf
41,1 Strecke Brilon Wald - Korbach
42,0
  von Brilon Wald (Strecke 3944)
43,7 Bf Korbach
  nach Frankenberg (Strecke 2972)
     

Warburg – Bad Arolsen

Link zu OpenRailwayMap

Bad Arolsen – Korbach

Link zu OpenRailwayMap

Bahnstrecke 3944 'Ederseebahn' / 'Uplandbahn' Wega – Brilon Wald

Streckendaten

Streckenanfang, Streckenende Km
Wega, W 17 2,427
Brilon Wald, W 50 69,963
 

Streckenbeschreibung

Stand: September 2012

  Km markante Punkte
  von Bad Wildungen (Strecke 3941)
2,43 Gleisdreieck Wega (Westspitze): nach Wabern (Strecke 3941)
2,6 Wilde
2,8 exHp Wegaer Mühle
3,0 Gleisdreieck Wega (Nordspitze): von Wega (Strecke 3942)
3,0 3,2  Wegaer Tunnel (173m)
5,4 exHp Anraff
7,2 exBf Bergheim -Giflitz
7,5 Anst Raiffeisen
7,9 Eder (75m)
8,6 Anschlussbahn E.ON
10,7 Buhlener Viadukt (135m) /
11,6 exBf Buhlen
  Anst Mauser
14,5 exBf Waldeck
16,9
17,9 Netzer Viadukt / L3215
18,6 Netze
19,2 exBf Netze
21,0 Selbacher Viadukt (150m) / Reiherbach
21,8 exHp Selbach
24,3 exBf Sachsenhausen (Waldeck)
26,1 Sachsenhäuser Tunnel (65m)
26,9
29,7 exBf Höringhausen
31,8 Werbe
33,4 exBf Meineringhausen
35,2 Meineringhäuser Tunnel (75m)
36,0
  von Frankenberg (Strecke 2972)
38,5 Hp Korbach Süd
39,6 Bf Korbach
  nach Volkmarsen, Warburg (Strecke 2972)
41,1
41,3 Strecke nach Volkmarsen
45,2 exBf Lelbach -Rhena
47,1 Rhenaer Viadukt
48,8 exHp Bömighausen
49,2 Bömighäuser Viadukt
56,3
53,4 exBf Eimelrod
50,7 exBf Needar
57,1 Bf Usseln
57,9 Usselner Viadukt
58,3
60,0 Hp Willingen -Stryk
61,4 Willinger Viadukt
62,4 Bf Willingen
62,8 Hoppecke
  von Hagen
69,5 Bf Brilon Wald
  nach Warburg
  nach Paderborn
     

Wega – Waldeck

Link zu OpenRailwayMap

Waldeck – Korbach

Link zu OpenRailwayMap

Korbach – Brilon Wald

Link zu OpenRailwayMap