Bundesbahndampf an der Rhön - Tag 3

5 Bilder von Tobias Fiebag


Sonntag, 26. April 2009: Nach zwei Tagen Fotogüterzügen auf der fränkischen Saalebahn zwischen Gemünden und Bad Kissingen mit der Ulmer 75 1118 verlagert sich das Geschehen auf die Museumsbahnstrecke Fladungen - Mellrichstadt.

Mit der dortigen 098 886-5, einer Leihgabe der Stadt Schweinfurt an das Fränkische Freilichtmuseum Fladungen, finden weitere Fotogüterzugfahrten statt.

Am Vormittag sind zwei Güterzugpaare Fladungen - Mellrichstadt und zurück eingelegt. Am Nachmittag findet das Ganze noch einmal mit zwei Pendelfahrten statt. Wie soll es auch anders sein, dass Wetter spielt am dritten und letzten Tag der Veranstaltung „Bundesbahndampf an der Rhön“ wieder perfekt mit! Gut dreihundert Meter nach dem Bahnhof beginnt 98 886 die Fahrt mit ihrem Güterzug an einem wunderbaren Aprilmorgen.

Mit nur noch drei Wagen dampft 98 886 bei Heufurt durch ein Rapsfeld und auch dem Ende der Veranstaltung entgegen.

Ruhm und Reichtum ...

... kann ich nicht bieten.

Aber einen gebührenden Platz für deine Bilder von dieser Veranstaltung zur Dokumentation eines schönen Tages rund um die Eisenbahn, das kann ich auf dieser Homepage schon anbieten!

Kontakt: fotozug@classictrains.de

Bahnstrecke 5243 'Streutalbahn' Mellrichstadt – Fladungen

  Km markante Punkte
  von Schweinfurt
0,0 Bf Mellrichstadt
  Roßriether Graben
  nach Erfurt
  Mahlbach
  exB 19
1,2 exHp Mellrichstadt Stadt
  B 285
5,2 Hp Stockheim (Mainfr)
  B 285
  Streu
   
8,0 Bf Ostheim v Rhön
  Bahra
13,0 exBf Nordheim v Rhön
  Eisgraben
16,6 exHp Heufurt
  B285
18,4 Bf Fladungen

Link zu OpenRailwayMap